BlogImmobilienkaufTipps

Wohnungsübergabe kurzfristig nach dem Kauf der Immobilie

In diesem Video erkläre ich, warum Du sogar beim Notarvertrag schon auf die Wohnungsübergabe achten solltest.

Übergabe der Wohnung kurzfristig nach dem Wohnungskauf

Den Stichtag der Übergabe der Wohnung bei Wohnungskauf. Es gibt tatsächlich Notare, die Dich durch eine ungünstige Regelung benachteiligen. Ich erkläre Dir, warum und wie Du das ändern kannst.

Manche Notare legen das Übergabedatum der Wohnung zu Deinem Nachteil fest

Aus aktuellem Anlass habe ich eine wichtige Sache für dich. Wenn du eine Wohnung gefunden hast und zum Notar gehen und den Kaufvertrag unterschreiben möchtest, solltest du auf folgenden Punkt achten. Denn ich habe neulich festgestellt, dass es Notare gibt, die Folgendes in den Vertrag hineinschreiben:

„Die Übergabe der Wohnung findet am nächsten Monatsersten nach Kaufpreiszahlung statt.“

Dir steht ab Zahlung des Kaufpreises die Miete zu

Hierzu ein Beispiel:

Du zahlst am 2. Juli den Kaufpreis und zahlst demnach ab da ja auch Zinsen auf dein Darlehen. Natürlich möchtest du, dass dir ab diesem Zeitpunkt die Miete zusteht. Denn du möchtest ja mit der Wohnung Geld verdienen. Aber mit dieser Formulierung bekommst du erst am 1.8. die Wohnung und somit auch die Miete! Darauf solltest du aufpassen und unbedingt achten!

Übergabe der Wohnung bei Wohnungskauf

Den Kaufvertrag vom Notar ändern lassen

In dem Fall kann man mit dem Notar darüber reden. Man sollte dort anrufen und diesen Passus auf „spätestens 3 Tage nach Kaufpreiszahlung“ ändern lassen, denn es kann ja auch ein Feiertag oder ein Wochenende dazwischen liegen. Aber spätestens 3 Tage nach Kaufpreiszahlung sollte die Wohnung übergeben werden mit allem Drum und Dran.

Sprich: Dass dir dann entsprechend auch die Miete zusteht.

So geht die Vereinbarung über die Wohnungsübergabe nach dem Kauf richtig:

Hier wieder das Beispiel:

Am 2.7. wurde der Kaufpreis bezahlt. Dann wurde eventuell die Miete noch an den vorherigen Eigentümer bezahlt. Diese muss er dir nun ab dem 2.7. gerechnet überweisen. Ihm steht nur die Miete für den 1. Juli zu. Wenn die Kaufpreiszahlung beispielsweise am 28. eines Monats stattfindet, dann kann man die paar Tage natürlich auch vernachlässigen. Das ist dann eine persönliche Entscheidung.

Das Datum der Wohnungsübergabe kann man vorher nicht abschätzen

Du weißt vorher nie genau, wann du den Kaufpreis zahlen kannst. Das kann genauso drei oder sechs Wochen dauern, man weiß es nicht.

Lass dich auf so etwas nicht ein, dass ist ganz wichtig für dich und deine Rendite!

Wenn es dann endlich soweit ist, dann ist ein Übergabeprotokoll unerlässlich. Mehr Infos dazu findest du in diesem Artikel.

Weitere wichtige Informationen zum Investieren in Immobilien findest du in meinem BLOG auf dieser Webseite. Die Produkte von Jeder-kann-Immobilien findest du HIER.

Schnellstart-Anleitung „Geld verdienen mit Immobilien“

zu den Produkten