BlogVermietung

Renovierungswunsch des Mieters abwehren

Wenn der Mieter gerne eine Renovierung beziehungsweise Modernisierung haben möchte und der Vermieter nicht, dann gibt es ein paar Tricks, diesen Wunsch abzuwehren.

Nachteile für den Mieter

Denn für den Mieter entstehen ja nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Indem du ihn auf diese Nachteile und Folgen der Renovierung oder Modernisierung hinweist, kannst du ihn eventuell davon überzeugen, diese Wünsche nicht weiter zu verfolgen. Wie du das anstellen und mit dem Mieter sprechen kannst, darüber spreche ich in diesem Video.

Modernisierungsmaßnahmen und Mieterhöhungen

Es kann nämlich immer mal wieder vorkommen, dass der Mieter gerne etwas in der Wohnung erneuert haben möchte. Wenn du als Vermieter das nicht möchtest (aus welchen Gründen auch immer), dann kannst du beispielsweise bei wohnwerterhöhenden oder energiesparenden Maßnahmen mit einer Mieterhöhung nach der Modernisierung drohen.

Viele Mieter möchten das nicht und entscheiden sich dann dagegen. Dann kommt dieses Thema in der Regel auch nicht noch einmal auf.

Mieterhöhung nach Modernisierung

Wenn du eine Maßnahme in der Wohnung durchführst, die eine Mieterhöhung nach Modernisierung laut BGB zulässt, dann kannst du die Kosten entsprechend auf den Mieter umlegen.

Weitere wichtige Informationen zum Investieren in Immobilien findest du in meinem BLOG auf dieser Webseite. Mehr Informationen über Stefanie Schädel gibt es auf dieser Webseite. Die Produkte von Jeder-kann-Immobilien findest du HIER.

Einsteigerkurs: Richtig in Immobilien investieren

In Immobilien investieren Angebot Videokurs

 

Und wie du dein Vermögen und deine Immobilien vor den Folgen der Krise schützen kannst, zeige ich dir in meinem Ebook „Plötzlich Krise“! Mit konkreten Handlungs-ToDo’s für deine finanzielle Zukunft!

Aktuell: Auswirkungen der Corona-Krise auf unser Vermögen

Plötzlich Krise Webseite Angebot