AllgemeinBlog

Günstige Immobilien finden leicht gemacht

off market immobilienSind Sie auf der Suche nach günstigen Immobilien mit einer guten Rendite?

In diesem Gastbeitrag von Niklas Volland lernen Sie, wie Sie diese Herausforderung meistern.

Was vor ein paar Jahren noch kein Problem war, wird heutzutage zu einer echten Herausforderung: Nachfrage, Konkurrenz und Preise steigen zusehends, sodass zahlreiche Kapitalanleger sich von der Suche nach Immobilien auf Internetportalen verabschieden. Sie versuchen, sich neue und kreative Wege zu bahnen, um günstig einkaufen zu können.

Ich stelle Ihnen daher nun eine Methode vor, mit deren Anwendung es Ihnen ein Leichtes sein wird, gute Renditen beim Immobilienkauf erzielen zu können: Die Off-Market Immobilien.

Was sind Off-Market Immobilien?

Normalerweise wird jede Immobilie durch einen Makler oder Verkäufer selbst zum Kauf angeboten. Das geschieht durch Anzeigen auf Immobilienscout24, Immowelt oder anderen Portalen sowie Zeitungsanzeigen und auf der Webseite der Makler. Off-Market Immobilien hingegen werden – wie es der Name schon vermuten lässt – nicht öffentlich auf dem Markt angeboten. Sie sind ausschließlich beim Makler selbst erhältlich.

Bei großen Transaktionen ist dieses Vorgehen der Standardprozess. Fonds, Pensionskassen und andere gewerbliche Kapitalanleger kaufen ihre Portfolios überwiegend Off-Market. Bisher war diese Möglichkeit des Immobilienhandels nur den „Großen“ vorbehalten. Das ändert sich nun: Denn erstmals bietet ein Immobilienmakler aus dem Rhein-Main Gebiet den Off-Market auch für private Kapitalanleger an.

Was sind die Vorteile von Off-Market Immobilien?

Was sind Offmarket-ImmobilienEin Käufer von Off-Market Immobilien hat zahlreiche Vorteile. Zum einen kann er beim Makler exklusive Objekte erwerben, welche auf dem Markt nicht zu finden sind. Außerdem kann der Käufer dank des geringen vorherrschenden Konkurrenzdrucks mit Preisen rechnen, die dem Wert der Immobilie gegenüber gerechtfertigt sind, im Gegensatz zu Immobilien, die auf dem Markt erstanden werden.

Wird etwa auf Immobilienscout24 eine Wohnung in gutem Zustand und mit einer annehmbaren Rendite zum Kauf angeboten, so melden sich darauf häufig schon im Laufe des ersten Tages bis zu 50 Interessenten. Daraus resultiert ein immenser Kaufpreisanstieg sowie der Verlust einer guten Rendite für den Käufer. Dieses Problem besteht beim Off-Market Immobilienkauf nicht.

Ein weiterer Vorteil bei dieser Art des Immobilienhandels ist die Expertise des Maklers am Markt. Da sich Off-Market Immobilienmakler individuell auf den jeweiligen Käufer einstellen, bieten sie ausschließlich Renditeobjekte an, welche ihren Namen auch wirklich zu Recht tragen. Im Hinblick auf das Rhein-Main Gebiet bedeutet das, dass lediglich Objekte, deren Rendite zwischen 4 und 5% beträgt, zum Kauf angeboten werden.

Was sind die Nachteile von Off-Market Immobilien?

Tolle Renditeobjekte, wenig Konkurrenz… Gibt es da überhaupt Nachteile? Ja, die gibt es auch. Jedoch muss jeder Kapitalanleger selbst entscheiden, wie schwer diese für ihn wiegen. Da etwa die Preise der Immobilien häufig fest sind, hat der Käufer in den meisten Fällen keine Möglichkeit, diese durch Verhandlungen zu senken.

Auch sollte sich ein jeder von der Vorstellung verabschieden, beim Handel mit Off-Market Immobilien werden Immobilien verschenkt. Gerade im Off-Market Bereich arbeiten überwiegend Profis, die Immobilien an ausgezeichneten Standorten mit guter Rendite anbieten. Den Käufer erwartet gleichbleibende Qualität. Somit sind Schnäppchenjäger beim Off-Market Immobilienhandel eher fehl am Platz, Käufer, die sichere Kapitalanlagen suchen, jedoch goldrichtig.

Über Niklas Volland Immobilien:

Niklas Volland ImmobilienNiklas Volland Immobilien ist mit einem Angebot von mehr als 130 Eigentumswohnungen im Rhein-Main Gebiet der größte Off-Market Immobilienmakler Deutschlands. Darüber hinaus gehört Niklas Volland Immobilien zu den ersten Maklern, welche die Vorteile des Off-Market Immobilienhandels für Privatkunden anbieten.

Außerdem zeichnen angebotene Wohnungen sich nicht nur durch eine Rendite von 4 bis 5% aus, sondern sind darüber hinaus größtenteils noch modernisiert und saniert. Dieses Konzept ist speziell auf Kapitalanleger zugeschnitten.

Weitere Informationen zu Niklas Volland Immobilien erhalten Sie unter https://www.niklasvolland-immobilien.de.

Weitere wichtige Informationen zum Investieren in Immobilien findest du in meinem BLOG auf dieser Webseite. Die Produkte von Jeder-kann-Immobilien findest du HIER.

Schnellstart-Anleitung „Geld verdienen mit Immobilien“

zu den Produkten

2 Gedanken zu „Günstige Immobilien finden leicht gemacht

  1. Hey,
    Toller Beitrag! Für Privatleute ist das natürlich sehr vorteilhaft –
    Wobei der Markt der Makler groß ist, also auch der der Konkurrenz bei Offmarket-Immobilien. Ich habe die Befürchtung, der Offmarket-Markt wird dann bald auch zu einem Verhandlungs-Markt.. Festpreis Adé.

    Und wo genau muss ich mich jetzt melden, wenn ich als privater anleger eine Offmarkt Immobilie haben möchte? Ich habe zwar gesehen dass das nur ein Makler macht, ihr habt aber nicht gezeigt, welcher genau… ich denke mal das hängt mit dem Makler zusammen, der den Gastbeitrag geschrieben hat?

    Liebe Grüße!

  2. Hi Stefan,
    ja richtig, die Webseite von ihm ist verlinkt, nimm doch gerne mal Kontakt mit ihm auf! Er freut sich bestimmt, wenn Du ihm erzählst, dass Du den Artikel gelesen hast 🙂 Viel Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Steffi

Kommentare sind geschlossen.